« Zurück

Geräuchertes Lachsfilet

Rezepte mit Fisch

Like Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

20 Min.
(6)
Dauer
Schwierigkeit
6 Likes
Geräuchertes Lachsfilet
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min.
Hinweis:

(plus 30 Minuten Einweichzeit, plus 24 h Ruhezeit)

  • Ingwer schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln
  • in einer Schüssel mit Salz mischen und 30 Minuten ziehen lassen
  • Röteli-Essig mit Zucker in einem kleinen Topf aufkochen
  • Ingwer beigeben, 2 Minuten köcheln lassen und sofort in ein steriles Glas abfüllen, verschliessen und abkühlen lassen
  • abgekühltes Glas 1 Tag im Kühlschrank durchziehen lassen
  • Frühlingszwiebel mitsamt Grün in feine Streifen schneiden
  • Wasabi-Nüsse grob hacken
  • Zitrone längs halbieren und anschliessend in dünne Scheiben schneiden
  • Lachsfilet in Tranchen schneiden und mit Frühlingszwiebeln, Zitronen, Röteli-Ingwer und Wasabi-Nüssen garnieren

(Rezept von René Schudel)