Pastinakensuppe

Pastinakensuppe
SchwierigkeitLeicht
Kochzeit45 min

Zubereitung

    Pastinaken, Kartoffeln und Schalotte schälen und klein würfeln

    Knoblauch etwas andrücken, aus der Schale lösen und grob hacken

    Ingwer schälen und fein hacken

    Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch beigeben und kurz anschwitzen

    Pastinaken, Kartoffeln, Thymianzweig, Ingwer und die Hälfte des Orangenabriebs beigeben und kurz mitdünsten

    mit Weisswein ablöschen und auf die Hälfte einköcheln lassen

    Bouillon beigeben und 20 Minuten köcheln

    Thymianzweig entfernen, Rahm beigeben und Suppe fein pürieren

    Suppe nochmals kurz aufkochen und mit einem Schluck Orangensaft, Sherry, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken

    für die Crevettenspiessli die Crevetten kalt abspülen, gut trockentupfen und mit dem restlichen Orangenabrieb und etwas Orangensaft marinieren

    Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Crevetten auf Spiessli stecken und in der heissen Pfanne beidseitig je ca. 1 Minute braten, mit Salz und Pfeffer würzen

    Suppe in Tellern anrichten und Spiessli dazu servieren

    Tipp:

    Suppe mit etwas steifgeschlagenem Rahm und etwas gehackter Petersilie garnieren

    (Rezept von René Schudel)

    Entdecke die passenden Produkte für Dein Rezept jetzt auf sortiment.lidl.ch